Neustart des "Cafe International"

 

 

Am Freitag, den 22.04.22 öffnete nach längerer Pause wieder das "Cafe International" seine Tore im kath. Pfarrheim in Feucht. Ausschlaggebend für den Neustart dieses Formats des Helferkreises für Flüchtlinge und Asylsuchende Feucht waren vor allem die vielen Flüchtlinge aus der Ukraine.

Das Ganze entstand durch ein Team ehrenamtlicher MitarbeiterInnen damals 2015. Es sollte eine Möglichkeit geschaffen werden, bei der sich die Flüchtlnge untereinander austauschen und verbinden können. Zum anderen soll damit auch ein Treffpunkt für Mitarbeiter*Innen und Gastgeber angeboten werden. In Zukunft wird das Cafe bis auf weiteres jeweils am 2. und 4. Freitag im Monat von 15 - 17 Uhr geöffnet sein.

Beim Start wurde deutlich, wie sehr diese Möglichkeit notwendig ist. Über 50 Flüchtlinge, Gastbeber und Mitarbeiter*innen füllten den Pafarrsaal bis auf den letzten Platz. Nach einer kurzen Ansprache durch Vertreter des Koordinationsteams des Helferkreises mit Sonja Hoegner, Ernst Klier, dem 'Sprecher Manfred Ehrhardund einer Dolmetscherin wurde das Kuchenbüffet eröffnet und gestürmt. Was hier an Kuchen auf dem Tisch stand konnte sich sehen lassen! Viele sagten immer wieder, dass sie sehr dankbar für die tolle Afnahme und die Möglichkeiten, die für sie geschaffen wurden sind.Sehr gerne möchten auch sie irgenwann einmal - hoffentlich möglichst bald - als Gäste in der Ukraine empfangen. Zitat:" Vielen Dank für Ihre Hilfe. Wir sollen nicht Flüchtlinge sein, sondern Gäste. Wir wollen nützlich sein und uns einbringen.

Der Heolferkreis finanziert sich allein durch Spenden und ist  für jede Unerstützung - finanziell oder durch Mitarbeit - sehr dankbar.

E.Klier              ( Fotos: Herbert Bauer)

Bewegende Worte zur Begrüßung

 Kuchenbüffet beim Cafe Inernational

 

 

 


 

Kontakt

Wenn Sie mitarbeiten möchten scheiben Sie uns bitte (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Die genauen Kontaktdaten finden Sie hier.

 

 

Zusätzliche Informationen

Spendenkonto

Helferkreis für Flüchtlinge und Asylsuchende Feucht
Evang. Kirchengemeinde Feucht
Sparkasse Nürnberg
Kto:
578 0030 71
BLZ
7605 0101
IBAN DE69 7605 0101 0578 0030 71
Stichwort: Ukrainehilfe Feucht